Sommerlehrgang in Landstuhl

Da durch die Corona-Pandemie fast jegliches sportliche Event abgesagt wurde freuen wir uns, dass es die Möglichkeit gibt dieses Jahr noch einen Lehrgang anzubieten.

Wie jedes Jahr bietet ein befreundeter Trainer seinen Sommerlehrgang in Landstuhl an.

Hierbei wird hauptsächlich die Selbstverteidigung aus dem Bereich des Jiu Jitsu unterrichtet, zudem wird Iaido („Die Kunst des Schwertziehens“) angeboten.

Der Lehrgang geht über zwei Tage, das heißt es wird vor Ort gezeltet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Samstagabend wird bei geselligem Beisammensein gegrillt und bei dem einen oder anderen Getränk der Trainingstag nochmals diskutiert oder „Kriegsgeschichten“ 🙂 erzählt.

Kostenpunkt liegt bei 50 € und beinhaltet die Lehrgangsgebühr und die Verpflegung. Kaffee gibt es umsonst dazu und Getränke sind für einen kleinen Unkostenbeitrag zu haben.

Wann? 12.-13. September 2020

Wo? Grillhütte bei Landstuhl

Kosten 50€

Anmeldeschluß ist der 31.08.2020.

Anmelden könnte ihr euch verbindlich bei Roman.

Wer nicht weiß wie er hinkommen soll, für den wird es hier und da noch Mitfahrgelegenheiten geben.

Bedenkt, dass ihr Lehrgänge oder Turniere für den höheren Gürtelprüfungen benötigt.

Das Gremium und Trainerteam hofft auf eine rege Teilnahme.