Sportlerehrung für das Jahr 2019

Am Samstag den 08.02.2020 trafen sich wieder die Mitglieder der TG 04 Limburgerhof in der Jahnturnhalle ein, um die erfolgreichen Sportler des Jahres 2019 zu ehren.
Auch Mitglieder der Abteilung Kickboxen und Kung Fu waren vertreten. Damit die Zuschauer einen kleinen Einblick bekommen konnten was unsere Inhalte im Training sind wurde eine kleine Vorführung unter der Leitung unseres Trainers Dirk Werle dargeboten. Nach einigen einleitenden Worten durch Dirk, was im Training gemacht wird ging es auch direkt los. Bastian und Sebastian zeigten Auszüge aus dem Sparring. Zuerst reines Boxen und danach Kickboxen, somit konnten sich alle Zuschauer ein Bild davon machen, dass es auf Wettkämpfen und auch im Training nicht immer zimperlich zugeht.
Anschließend durfte ein Mitglied unserer Kindergruppe mit Dirk Werle zusammen die Grundlagen der Selbstverteidigung, wie wir sie lehren zeigen. Hier war das Publikum sehr begeistert welches dieses auch mit immer wiederkehrendem Beifall zeigte.
Eine dynamischere Selbstverteidigung wurde im Anschluss noch von Dirk und Bastian gezeigt. Hierbei wurden neben Verteidigungen auch Konter bis hin zu Würfen und Hebeln gezeigt, welche das Publikum beeindruckte.
Nach der Vorführung wurden die Kämpfer für ihre Erfolge im Jahr 2019 geehrt:

Sebastian Schippel für seinen ersten Platz bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft in seiner Klasse.

Bastian Großklaus für den zweiten Platz bei dem NOX-Turnier in Trier.

Roman Oelke für den ersten, zweiten und dritten Platz in unterschiedlichen Disziplinen bei der Internationalen Meisterschaft.