Erfolgreiche Gürtelprüfungen

Das Jahr neigt sich dem Ende und für die Kickbox-Kung Fu Abteilung der TG 04 Limburgerhof gab es noch einen wichtigen Termin. Die diesjährigen Gürtelprüfungen standen an.

Unsere Kinderabteilung hat sich über mehrere Wochen intensiv auf die Gürtelprüfung, welche am Freitag den 25.10.2019 stattfand, vorbereitet.
Am Tag der Prüfung waren die neun Schüler nervös und aufgeregt. Nach der Begrüßung wurden die Prüflinge in Gruppen aufgeteilt und die Prüfung konnte beginnen.
Es wurde Ausdauer, die saubere Ausführung von Techniken, Verteidigung von Angriffen sowie das richtige Abrollen bei einem Sturz abgeprüft. Nach den teils anstrengenden Übungen mussten die Prüflinge noch einige Fragen bezüglich Kampfkunst, Kampfsport und Besonderheiten von Techniken beantworten.
Der Trainer Dirk Werle und der Übungsleiter Roman Oelke waren mit den gezeigten Leistungen der Prüflinge zufrieden und somit konnten sich alle neun Prüflinge über ihre erste bestandene Prüfung zum Gelbgurt freuen.

Am 27.11.2019 fand die Gürtelprüfung für Erwachsene statt. Hier stellten sich drei Prüflinge den Aufgaben des Trainers Dirk Werle. Die Wochen vor der Prüfung wurden ausgiebig zur Vorbereitung auf diesen Tag verwendet. Gefordert wurden neben Ausdauerübungen vor allem die saubere Ausführung von Techniken und die Selbstverteidigung. Nach etwa 2,5 Stunden war die Prüfung abgeschlossen und alle Prüflinge konnten sich über ihren neuen Gürtel freuen.
Unser Übungsleiter Roman konnte mit der erfolgreichen Prüfung zum Blaugurt seinem Ziel, irgendwann neben Trainer Dirk Werle ein weiterer Danträger zu sein, näher kommen.

Die Abteilung gratuliert allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung.